Rüstwagen - unser neustes Fahrzeug
Foto: Klaus Becker
Foto: Mike Schächinger
Feuerwehrgerätehaus der Feuerwehr Schiltach
Übung mit dem LF20-KatS
zum Film: auf das Bild klicken...

Kurznachrichten

Coronavirus SARS-CoV-2

Hotline für Rat suchende Bürgerinnen und Bürger

Für Fragen rund um Covid-19 hat das Landesgesundheitsamt im Regierungspräsidium Stuttgart eine Hotline für Bürgerinnen und Bürger eingerichtet. Auskunft gibt es täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr unter:

0711/904-39555

Hygienemaßnahmen
  • Waschen Sie sich häufig und gründlich die Hände mit Wasser und Seife (30 Sekunden lang).
  • Verzichten Sie auf Händeschütteln.
  • Niesen und husten Sie in Ihre Ellenbeuge.
  • Halten Sie ein bis zwei Meter Abstand von niesenden und/oder hustenden Personen.
  • Türgriffe, Aufzugknöpfe, Treppengeländer usw. möglichst mit einem Tuch anfassen.

Herbstübungen fallen aus

Bedingt durch die Landesverordnungen Baden-Württembergs und Anweisungen des Ministeriums für Inneres, Digitalisierung und Migration zum Schutz vor Ausbreitung des Corona-Viruses, ist es Feuerwehren derzeit untersagt, Schauübungen abzuhalten. Auch Übungen dürfen nur mit maximal 10 Feuerwehrmitgliedern durchgeführt werden.
Unter diesen Umständen war es für die Verantwortlichen der Schiltacher Wehr klar: Es kann dieses Jahr keine Herbstübung stattfinden.
In der Hoffnung, dass sich nach den Wintermonaten wieder das Alltagsleben normalisiert, wünschen wir Ihnen weiterhin Alles Gute.

Funkmeldeempfänger

FME anr

Die Stadt Schiltach beschließt in der Gemeinderatssitzung vom 23. September 2020 unter Punkt 5. die "Beschaffung digitaler Meldeempfänger"