Am Sonntag, den 26. Mai findet ab 11 Uhr im und um das Feuerwehrgerätehaus in der Hauptstraße das Frühlingsfest der Feuerwehr statt.

Mittags unterhält die Trachtenkapelle Lehengericht. Neben der Feuerwehrhaus steht ein riesengroßer Stapel Bauklötze für die Kinder zur Verfügung. Vielleicht entsteht da ein neues Feuerwehrauto oder ein neues Gerätehaus? Die Drehleiter aus Schramberg wird auch präsent sein und besondere Ausblicke ermöglichen. Kulinarisch werden Steaks und Grillwürste angeboten. Fast schon traditionell wird es original elsässische Flammkuchen geben - Rezept und frisch gebacken von Elsässer Feuerwehrkameraden. Zu diesem Fest ist Schiltachs Bevölkerung und Gäste herzlich willkommen.

Handwerkervesper

Am Montag, 27. Mai gibt es ab 16:30 Uhr ein Handwerkervesper bei der Feuerwehr. Lassen Sie den Feierabend gemütlich bei einem kühlen Getränk und Vesper ausklingen. Die Kameradschaft der Wehr freut sich auf Ihr Kommen.

Arbeitsdienste

Alle aktiven Kameraden treffen sich am Samstag, den 25.05. um 13:00 Uhr zum Aufbau. 

Die Kameraden der Alterswehr treffen sich am Sonntagmorgen, den 26.05. um 8:00 Uhr zum Aufstellen der Biergarnituren.

Kuchenspenden sind erwünscht.

Die Feuerwehr-Dienstvorschrift 7 - Atemschutz (FwDV 7) beschäftigt sich mit den Voraussetzungen, der Aus- und Fortbildung für Atemschutzgeräteträger, sowie den Sicheren Einsatz der Geräte und der Pflege und Handhabung.

Inhaltsverzeichnis

  • 1 Wichtige Anforderungen
  • 2 Aus- und Fortbildung
  • 3 Einsatzgrundsätze
  • 4 Notfall
    • 4.1 Notsignalgeber
    • 4.2 Notfallmeldung

  Wichtige Anforderungen

  • 18. Lebensjahr vollendet
  • Körperliche Eignung (nach der G 26.3 Untersuchung)
  • Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger
 

  Aus- und Fortbildung

Die Ausbildung findet nach der Feuerwehr-Dienstvorschrift 2 (FwDV 2) statt. In der Ausbildung sind Folgende Inhalte versehen:

  • Handhabung der Atemschutzgeräte: Atemschutzgeräte anlegen, in Betrieb nehmen, ablegen und wechseln von Druckbehältern, Durchführen der Einsatzkurzprüfung
  • Gewöhnung: Tragen von Atemanschlüssen
  • Orientierung: Begehen von abgedunkelten und mit Hindernissen versehenen Objekten, Absuchen von verrauchten und abgedunkelten Objekten
  • Körperliche Belastung: Tragen von Lasten, Begehen und Besteigen von Hindernissen, Einsteigen in Behälter und in enge Schächte
  • Psychische Belastung: sich verhalten bei plötzlich auftretenden unvorhersehbaren Ereignissen, sich verhalten bei Fehlern an Geräten
  • Übung von Einsatztätigkeiten: Suchen und Retten von Personen, Vornehmen von Strahlrohren mit Schlauchleitungen, Ausführen technischer/handwerklicher Arbeiten ohne Sicht, Abgeben von Meldungen über Funk
  • Eigensicherung: Anlegen der persönlichen Schutzausrüstung, sich verhalten bei Eigengefährdung auch unter psychischer Belastung
  • Notfalltraining: Suchen, Befreien und In-Sicherheit-bringen von in Not geratenen Atemschutzgeräteträgern, Abgeben von Notfallmeldungen

  Einsatzgrundsätze

  • An- oder Ablegen der Geräte außerhalb des Gefahrenbereichs
  • Einsatzkurzprüfung vor dem Einsatz
  • Einsatz immer im Trupp
  • Sicherheitstrupp muss vorhanden sein
  • Zwischen zwei Atemschutzeinsätzen ist eine Ruhepause einzulegen.
  • Jeder Atemschutzgeräteträger ist für seine Sicherheit eigenverantwortlich.

  Notfall

  Notsignalgeber

Notsignalgeber erleichtern das Auffinden verunfallter Atemschutzgeräteträger.

  Notfallmeldung

Ein Atemschutznotfall wird durch den Mayday Notruf unverwechselbar gekennzeichnet.

Der Notruf beinhaltet:

 InhaltBeispiel
Aufmerksamkeitssignal Tonsignal I und II im Wechsel
Kennwort Mayday, Mayday, Mayday
Lage Hier <Trupp>

<Standort>
<Lage>

Hier AST Maier

sind im 1. OG
Truppkollege mit Luftnot

Gesprächsabschluss Mayday - kommen

Warnlage

warnlage

Wetterwarnungen

Hochwasser

Wetterwarnung-App

Letzter Einsatz

hlf

 

Schlossberg, Schiltach

Einsatz am:  23.04.19; 15:54 h
Einsatzart:  Großbrand/Waldbrand
Mannschaft:  31 im Einsatz, 0 in Bereitschaft
Fahrzeuge:  ELW, HLF20/16, LF20-KatS, LF16/12, GW-T, MTW, sowie TLF4000 der FF Lauterbach
Einsatzleiter:  Kdt. M. Fehrenbacher
Besonderheiten:  keine
Lfd. Nummer  19/24

Obligatorisch

Weitere Beiträge

mod listpoint Freiwillige Feuerwehr Schiltach
mod listpoint Hauptstr. 52
mod listpoint 77761 Schiltach
mod listpoint Tel. 0 78 36 / 22 25
mod listpoint Fax 0 78 36 / 95 56 42

footer pic